+++ Einsatz +++ 24.08.2017 – 08:23 Uhr – VU LKW

Heute Morgen ereignete sich auf der A94 Fahrtrichtung Passau ein leichter Verkehrsunfall mit einem LKW.
Das Fahrzeug touchierte hierbei die Mittelleitplanke, wobei der Hydrauliköltank beschädigt wurde und Hydrauliköl auslief.
Die Feuerwehren aus Forstinning, Anzing und Markt Schwaben rückten an, da die schwere des Unfalles nicht bekannt war und ob Personen im Fahrzeug eingeklemmt sind.
Vor Ort stellte sich heraus das keine Personen verletzt worden waren,
aber etliche Liter Hydrauliköl ausgetreten sind. Die Feuerwehr Anzing sicherte die Unfallstelle ab und unterstützte uns mit Abdichtmaterial. Anschließend wurde das ausgetretene Öl mit Bindemittel aufgenommen um eine weitere Verbreitung zu verhindern. Mit einer Umfüllpumpe des Rüstwagens aus Markt Schwaben wurden die ca.150 Liter Öl in bereitgestellte Behälter umgepumpt.
Nachdem die Arbeit der Feuerwehr erledigt war übernahm die Autobahnmeisterei das absichern der Schadenstelle und beauftragte eine Spezialfirma um die Fahrbahn fachgerecht reinigen zu lassen.
Da kein Öl in das Erdreich geflossen ist bestand für die Umwelt keine Gefahr.

Fragen oder Anregungen? Dann bitte hier Kommentar verfassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s