+++Einsatz+++ 09.12.2019 – 06:18 Uhr – VU A94

Heute in den frühen Morgenstunden wurden wir gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Anzing auf die Autobahn A94 gerufen. Dort waren insgesamt drei PKW im Berufsverkehr aufeinander gefahren. Zwei Personen wurden dabei leicht verletzt und mussten vom Rettungsdienst versorgt werden.

Wir sicherten die Einsatzstelle gemeinsam mit den Kameraden aus Anzing ab, reinigten die Fahrbahn und verbrachten die Unfallautos schließlich auf den Standstreifen, sodass der Berufsverkehr bereits nach ca. einer Stunde wieder ungehindert fließen konnte.
Dennoch sorgte die Verkehrsbehinderung für einen morgendlichen Stau in und um Forstinning, der sich erst gegen 09.00 Uhr vollständig wieder aufgelöst hatte.

THL-Leistungsprüfung 2019

Am Mittwoch, den 23. Oktober 2019, fand auf dem Bauhofs-Gelände in Forstinning die THL-Leistungsprüfung statt. Daniel Eisen von der Kreisbrandinspektion Ebersberg und 3 weitere Prüfer stellten die neun Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Forstinning auf die Probe.

Ziel war es, alle nötigen Werkzeuge, die für die Personenbefreiung aus einem Fahrzeug nötig sind, aus dem Fahrzeug, zur Einsatzstelle zu bringen. Dabei wird die Truppe in 3 Teams unterteilt, denen unterschiedliche Aufgaben zugeordnet sind. Ein Feuerwehrmann ist zur Betreuung des Verletzten im Auto. Der Gruppenführer (blaue Weste) koordiniert seine Kameraden, um alles innerhalb der Zeitvorgabe auszuführen. Schwierigkeiten sind zum einen das Zeitlimit, zum anderen werden alle Aufgaben, außer Maschinist und Gruppenführer, per Losverfahren zugeordnet. Die Feuerwehrleute müssen also alle Aufgaben gleich gut beherrschen, was vor allem im Einsatz wichtig ist.

Die Abnahme wurde erfolgreich bestanden. Wir gratulieren allen Kameradinnen und Kameraden zur bestandenen Leistungsprüfung und bedanken uns bei den Prüfern. 1. Kommandant Herbert Wagner und 1. Bürgermeistert Rupert Ostermair haben die ganze Abnahme als Zuschauer begleitet.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Sommerfest 2019

Am Sonntag, den 7. Juli 2019, fand unser alljährliches Sommerfest statt.

Die Freiwillige Feuerwehr Forstinning lud ein, gemütlich bei Steckerfisch oder Gegrilltem und bei einer kühlen Maß Bier zusammenzukommen und bei ausgelassener Stimmung zu feiern. Trotz des fast den ganzen Tag über anhaltenden Regens, der zum Teil in heftige Starkregen ausartete, hinderte es niemanden daran am Fest teilzunehmen. Die Feuerwehr Forstinning bedankt sich bei allen Besuchern, die trotz des Wetters vorbeischauten, um unsere Angebote zu genießen.

Die Vorstandschaft und alle Kameradinnen und Kameraden freuen sich auf Ihr Kommen im nächsten Jahr.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

~B. Seidl

90. Geburstag von Ernst Angermeier

Im Rahmen unseres traditionellen Fests gab es eine außerordentliche Feierlichkeit.

Unser ältestes Mitglied Ernst Angermeier wurde am 30. Juni 90 Jahre alt. Dieser ist seit 1947 Mitlgied in der Freiwilligen Feuerwehr und nimmt immernoch regelmäßig, und mit großer Freude, an den Veranstaltungen der Feuerwehr Forstinning teil.

Als Geburtstagsgeschenk unsererseits wurde eine Rundfahrt für alle Ehrenmitglieder in einem von Hubert Hörndl geschmückten Traktor mit Anhänger organisiert. Nachdem die Kameraden abgeholt wurden ging es zum Sommerfest, wo sie musikalisch von Elmar Schinagl und Martin Anderl begrüßt wurden. Als Begrüßungskomitee stand unsere Jugendfeuerwehr Spalier und am Tisch begrüßt wurden Angermeier, seine Frau und alle Ehrenmitglieder von Herbert Wagner, 1. Kommandant der FF Forstinning, und Stefan Seidl, 1. Vorstand.

Die Feuerwehr Forstinning wünscht Ernst Angermeier noch viele wunderbare und gesunde Jahre im Kreise seiner Feuerwehr.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

~ B. Seidl