Archiv der Kategorie: Einsatzberichte

+++Einsatz+++ 03.02.2019 – Umgestürzter Baum ––– VU mit PKW –

Am Sonntag, 03.02.2019, musste die FF Forstinning zu mehreren Einsätzen ausrücken.

Zunächst musste ein umgestürzter Baum, der die Schneemassen nicht mehr tragen konnte, von der St 2080 entfernt werden.

Kurze Zeit später kam es, aufgrund des starken Schneefalls, zu einem PKW-Unfall auf der B 12.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

~B. Seidl

+++Einsatz+++ 28.01.2019 – 12:35 Uhr – PKW Brand

Am Montag, den 28.01.2019, rückte die FF Forstinning und FF Anzing um 12:35 Uhr zu einem LKW Brand auf der ST 2080 aus.
Es stellte sich heraus, dass zwischen Schwaberwegen und Moos ein PKW brannte.
Dieser wurde schon von einem zufällig vorbeikommenden Rettungswagen mit einem Feuerlöscher soweit abgelöscht,
dass nur noch Nachlöscharbeiten der Feuerwehr Forstinning  notwendig waren.

 

+++Einsatz+++ 24.10.18 – 17:00 Uhr – VU PKW

Am Mittwoch, den 24.10.2018, wurde die Freiwillige Feuerwehr Forstinning gegen 17:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall nach Aitersteinering alarmiert.
Ein Pkw fuhr über eine Verkehrsinsel, überschlug sich, streifte einen Baum und kam wieder auf den Rädern zum stehen.
Die verletzte Fahrerin wurde patientenschonend aus dem Fahrzeug befreit.
Dazu musste die B-Säule mit Spreizer und Schere entfernt werden.
Die Straße war über eine Stunde gesperrt.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

+++Einsatz+++ 08.06.18 – 15:44 Uhr – Heckenbrand +++ 19:35 Uhr – Dieselspur

Am Freitag, den 8. Juni 2018, wurde die Feuerwehr Forstinning um 15:44 Uhr zu einen Heckenbrand alarmiert.
Durch das beherzte Eingreifen der Nachbarn konnte der Heckenbrand soweit gelöscht, und eine Ausbreitung verhindert werden.
Die Nachlöscharbeiten wurden dann von der Feuerwehr durchgeführt.
Um 19:35 Uhr am selben Tag wurden wir zu einer Dieselpur im Ortsgebiet alarmiert.

Ein Omnibus verlor von Markt Schwaben, Richtung Forstinning, bis nach Aitersteinering Diesel. Die Spur wurde abgestreut und Warnschilder aufgestellt.

bush_secured

+++Einsatz+++ 27.05.18 – 20:09 Uhr – VU mit Pkw

Die Feuerwehren Anzing und Forstinning wurden zu einem Verkehrsunfall auf die A94, Fahrtrichtung München, alarmiert.
Ein Porsche streifte die Leitplanke und schleuderte anschließend in die Böschung.
Der Fahrer kam ins Krankenhaus, das Fahrzeug wurde schwer beschädigt.

Die Unfallstelle wurde abgesichert und die Fahrbahn von den Trümmerteilen gereinigt.