Archiv der Kategorie: Einsatzberichte

+++Einsatz+++ 28.03.2019 – 22:56 Uhr – Unfall mit PKW

Zum zweiten Einsatz des Tages, am 28.03.2019 um 22:56 Uhr, wurde die FF Forstinning zu einem VU alarmiert.
Ein PKW verlor die Kontrolle und fuhr über eine Verkehrsinsel und beschädigte dabei die eigene Ölwanne. Dabei lief eine große Menge an Öl und anderen Betriebsstoffen aus.Die Aufräumarbeiten und Bergung des Fahrzeugs dauerten bis ca. 24:00 Uhr.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

+++Einsatz+++ 28.03.2019 – 14:07 Uhr – THL – Unfall LKW und PKW

Heute Nachmittag wurden wir auf die Ortsumgehung Forstinning („Spange“) B12 zu einem Verkehrsunfall mit LKW alarmiert.
Ein dem LKW-Gespann entgegenkommender PKW kam aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und rammte seitlich gegen den Dieseltank und die hinteren Achsen des Zugfahrzeugs.
Der PKW Fahrer blieb trotz des heftigen Einschlages unverletzt.
Beide Fahrzeuge nahmen erheblichen Schaden und mussten von Spezialfirmen geborgen werden.
Wir sicherten die Unfallstelle ab, stellten den Brandschutz sicher und reinigten die Fahrbahn.

Unterstützung erhielten wir von der Freiwillige Feuerwehr Anzing und Freiwillige Feuerwehr Hohenlinden, die für die Dauer der Fahrzeugbergung weiträumige Absperrungen und Umleitungen errichteten.

Gegen 17:00 Uhr konnte die Straße wieder frei gegeben werden.