Archiv der Kategorie: Partnerschaften

Wir sagen DANKE

Auch wenn unser Fest jetzt schon ein paar Wochen zurück liegt, so bekommen wir immer noch sehr positive Rückmeldungen, das es ein wunderschönes Fest war. Ja, wir sind dankbar, das unser Fest friedlich und ohne größere Probleme abgelaufen ist. Das wir schöne Stunden im Zelt verbringen konnten. Ein großer Dank an all unser Gäste. Ein Danke an all die, wo uns Unterstützt haben, allen voran der Gemeinde und vielen Firmen von Forstinning und Umgebung. Das war eine einmalige Geschichte, die mich als Vorstand stark beeindruckt hat. Natürlich möchte ich den Festausschuß noch erwähnen der wirklich sehr gut zusammen gearbeitet hat. Zwei Jahre Planungsarbeit und von der Blutspendeaktion bis hin zum Festsonntag sehr gut organisiert hat. Abschliessend ein Dank an alle Feuerwehrmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Forstinning für den Super Zusammenhalt beim Fest, das bis zum Abbau am Montag echt sehr gut funktioniert hat. Schee war`s, bleibts Gsund und bis zum nächsten Jahr wenn wieder ein Sommerfest der Feuerwehr statt findet. Euer Vorstand. Stefan Seidl

Festsonntag der Feuerwehr Forstinning

Am 3.Juli war es dann so weit. Mit einem Weißwurstfrühstück begrüßten wir unsere Gäste und Vereine. Bei strahlendem Sonnenschein konnten wir unseren Festgottesdienst auf der Heinzeller Wiese feiern. Festlich geschmückt der Altar unsere neu restaurierte Fahne und unser neues Feierwehrfahrzeug das an diesem Festtag ebenfalls feierlich gesegnet wurde. Den Gottesdienst feierten wir gemeinsam mit Herrn Pfarrer Waldherr, den evangelisch Pfarrer Fuchs aus Markt Schwaben, unser Diakon Hans Dimke und unser Feuerwehr Diakon Mathias Holzbauer, der in seiner offenen und herzlichen Art auch die Predigt halten konnte. Musikalisch wurde der Gottesdienst von unserem Rupert Mayer Chor begleitet. Die Segnung von Fahrzeug, Fahne und den neuen Fahnenbändern, die von unserem Schirmherrn Rupert Ostermair und vom Festausschuss gestiftet wurden übernahm unser Pfarrer Waldherr. Ein wunderschöner Farbenprächtiger Gottesdienst wurde abgeschlossen mit der Bayern Hymne die von beiden Musikkapellen unter Weiß blauem Himmel gespielt wurde. Der Festumzug mit allen Vereinen endete dann wieder im Bierzelt bei gekühltem Bier und einem guten Mittagessen. Ein wunderschönes Wochenende für die Feuerwehr Forstinning neigt sich zu ende. Der Festausschuss bedankt sich bei all seinen Vereinen mit einem kleinem Gastgeschenk .

Gründungsfest, Samstag 2.Juli

Nachdem es am Freitag noch leicht geregnet hat, hatten wir ab Samstag strahlenden Sonnenschein. Ab Mittag lud die Gemeinde Forstinning, Ihre Senioren zum Seniorennachmittag ein. Mit der Blasmusik “ Die Richtigen“ wurde auch hier fest gefeiert. Draussen am Festplatz gab es den Kindernachmittag. Mit Hüpfburg, Lebend Kicker, Kinderschminken usw… hatten auch die Kinder und Ihre Eltern einen schönen Nachmittag. Am Abend dann einer der Höhepunkte. Luise Kinseher mit Hans Well und seinen Wellpabbn spielten ab 20 Uhr groß auf. Von Anfang an war hier eine super Stimmung. Den Abend lies man dann in der Bar ausklingen.