Archiv der Kategorie: Einsatzberichte

+++ Einsatz +++ 13.08.2021 – 20:34 Uhr – THL 1 – Auslaufende Betriebsstoffe

THL 1 Auslaufende Betriebsstoffe
Ort: A94
Zeit: 20:34 Uhr
Stichwort: THL 1
Fahrzeuge: FF Forstinning, FF Anzing

Am Freitag den 13.08.2021 erreichte uns um 20:34 Uhr ein Einsatz über auslaufende Betriebsstoffe. Auf der Autobahn erwartete uns jedoch ein kleiner Auffahrunfall, bei dem zwei PKW zusammengestoßen waren. Die dabei auslaufenden Betriebsstoffe stellten aber keine Gefahr dar und wir konnten wieder einrücken. Nach ca. 20 Minuten war der Einsatz beendet.

+++ Einsatz +++ 14.07.2021 – 16:00 Uhr – THL 1 – Auslaufender Kraftstoff

Ort: A94 Ausfahrt Forstinning

Zeit: 16:00 Uhr

Stichwort: THL 1

Fahrzeuge: 11/1, 40/1

Am Mittwoch den 14.07.2021 erreichte uns um 16:00 Uhr der zweite Einsatz des Tages. Gemeldet waren auslaufende Betriebsstoffe in Form von Kraftstoff. An der Einsatzstelle angekommen konnten wir zunächst mittels Bindemittel den Großteil der Verunreinigung entfernen. Bei dem Stoff handelte es sich um Diesel, welche auf weiten Teilen der Autobahnauffahrt verteilt war. Nach weiterem Erkunden konnten Spuren bis zum Autobahnkreuz München Ost festgestellt werden. Nach kurzer Zeit übernahm die Autobahnmeisterei die Reinigung der Streckenabschnitte. Die Autobahnauffahrt Forstinning West war für kurze Zeit vollständig gesperrt.

+++ Einsatz +++ 14.07.2021 – 14:08 Uhr – THL 1 – Verkehrsunfall

Ort: B12 Ausfahrt Aitersteinering

Zeit: 14:08 Uhr

Stichwort: THL 1

Fahrzeuge: 11/1, 40/1, Forstern 20/1, Forstern 10/1, 2 RTW

Am 14. Juli um 14:08 Uhr erreichte uns die Einsatzmeldung, dass auf der B12 Ausfahrt Aitersteinering zwei PKW kollidiert waren. Vor Ort stellte sich der Verkehrsunfall so dar, dass bei einem Abbiegemanöver zwei PKW zusammengestoßen waren, und ein PKW auf die Seite umgekippt war. Glücklicherweise konnten sich beide Fahrer selbständig befreien und kamen mit geringen Verletzungen davon. Beide wurde dem Rettungsdienst übergeben. Unsere Aufgabe bestand darin, die Unfallstelle aufzuräumen, v.a. den umgekippten PKW abzusichern, und den Verkehr sicher um die Unfallstelle zu leiten. Nach ca. einer Stunde konnten wir wieder einrücken.