Archiv des Autors: Benedikt Seidl

+++ Einsatz +++ 13.07.2022 – 19:18 Uhr – B4 / B6

Am Mittwoch, den 13.07.2022, wurden wir in den Abendstunden zu einem Brand nach Ottenhofen alarmiert. Gemeldet war der Brand einer Garage, welche direkt an einem Wohnhaus anliege. Dementsprechend groß war das Aufgebot an Feuerwehren, mit uns alarmiert wurden die Feuerwehren Finsing, Ober-/Niederneuching, Altenerding, Ottenhofen, Markt Schwaben, Hörlkofen und Moosinning. Wegen der voraussichtlich schlechten Löschwasserversorgung wurde kurz nach unserer Alarmierung das Stichwort erhöht auf B6, bei unserem Eintreffen war der Brand aber schon weitestgehend unter Kontrolle und alle Personen aus dem Gebäude befreit. Aufgrund der schlechten Lage des Einsatzortes ist solch eine Alarmstufenerhöhung nicht unüblich und ist der Grund warum ein derart großes Aufgebot an Feuerwehren vor Ort war. Unsere Aufgabe bestand darin, die Drehleiter der FW Markt Schwaben mit unserem TLF mit Wasser zu versorgen und anschließend mit einigen Atemschutzgeräteträgern und unserer neuen CAFS-Anlage (Compressed Air Foam System), welche sich vielseitig und sehr effizient einsetzen lässt, bei den Nachlöscharbeiten zu unterstützen.

Stichwort: B4; Erhöhung auf B6
Ort: Ottenhofen
Zeit: 19:18 Uhr
Einheiten: 11/1, 40/1, 23/1, FW Ottenhofen, FW Finsing, FW Oberneuching, FW Niederneuching, FW Altenerding, FW Markt Schwaben, FW Hörlkofen, FW Moosinning, KBI Erding, Rettungsdienst, Polizei, Notarzt, UG ÖEL

Blutspendeaktion

Am Freitag, den 24.06.2022, fand die von uns, gemeinsam mit dem Blutspendedienst, organisierte Blutspendeaktion in der Grundschulturnhalle Forstinning statt. Im Rahmen unseres Gründungsfestes, welches vom 1. bis 3. Juli stattfindet, haben wir uns entschieden eine Möglichkeit zum Blutspenden in Forstinning zu organisieren, was bereits seit einigen Jahren nicht mehr aktiv in der Gemeinde möglich war. Am Freitag durften wir dann 199 Spenderinnen und Spender begrüßen, von welchen 75 Personen Erstspender waren. Angesichts der aktuellen Situation, in der die Blutreserven aufgrund zurückgegangener Spenden knapp sind, ist es besonders wichtig Erstspendern anzuwerben, um den Bestand des Blutspendedienst zu sichern.
Im Rahmen des Gründungsfestes wurde als Entschädigung für die Spende anstatt der üblichen Essenspakete eine Freimarke für unser Fest ausgestellt. Unterstützt wurden wir von der Fahrschule „De Fahrschui“ welche die Getränke zur Verfügung stellte, der Bäckerei Postel aus Anzing, welche für Semmeln und Brezen sorgte und der Metzgerei Gantner welche uns Wurst sponsorte. Danke an alle Sponsoren und HelferInnen!

+++ Einsatz +++ 21.06.22 – 04:25 Uhr – THL 2

Am Dienstag, den 21.06.2022, um 4:25 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die A94 alarmiert. In Fahrtrichtung Passau war ein Kleintransporter auf Höhe der Ausfahrt Forstinning Ost aus bisher ungeklärten Umständen von der Fahrbahn abgekommen und erst nach einiger Zeit zwischen Leitplanke und Böschung zum Stehen gekommen. Da der Fahrer unverletzt war, und keine weiteren Teile auf der Straße lagen, konnte wir bereits nach kurzer Zeit wieder abrücken.

Stichwort: THL 2
Ort: A94, Fahrtrichtung Passau
Zeit: 04:25 Uhr
Einheiten: 11/1, 40/1