+++ Einsatz +++ 05.12.2021 – 14:27 Uhr – BRAND B1

BRAND B1
Am Sonntag, den 05.12.2021, um 14:27 Uhr, ging eine Alarmierung bei uns ein. Gemeldet war ein Kleinbrand im Außenbereich eines Firmengeländes im Gewerbegebiet Forstinning Moos. An der Einsatzstelle konnte das Feuer, ein brennender Haufen Papier/Kartonagen, durch zwei Atemschutzgeräteträger schnell unter Kontrolle gebracht werden. Durch Anschließende Nachlöscharbeiten wurde sichergestellt, dass das Feuer nicht erneut aufflammt, was vor allem bei brennendem Abfall, wie in diesem Fall, besonders wichtig ist. Nach ca. 45 Minuten konnten wir wieder abrücken.

Ort: Forstinning
Zeit: 14:27 Uhr
Stichwort: B1
Fahrzeuge: 40/1, 11/1, 23/1, FF Anzing, 1 Polizeistreife

Besuch bei unserer Partnerfeuerwehr in Deutsch Jahrndorf

Vor vier Wochen, als die Corona Lage noch deutlich entspannter war, fuhren einige Feuerwehrmitglieder unserer Wehr zur Partnerfeuerwehr im burgenländischen Deutsch-Jahrndorf. Die Partnerschaft besteht seit vielen Jahren und in regelmäßigen Abständen besuchen wir uns gegenseitig. Einer der zentralen Gründe war die persönliche Einladung der Kameraden zu unserem 150-järigem Gründungsjubiläum, welches nächste Jahr im Juli stattfinden soll. Auf dem Programm standen unter anderem der Besuch der staatlichen Feuerwehrschule des Landeskommandos in Eisenstadt und ein geselliger Abend in der Wache in Deutsch-Jahrndorf. Ein nächstes Widersehen steht im Juli 2022 an, dann zu unserem Fest in Forstinning.
Die Feuerwehr bedankt sich bei der Gastfreundlichkeit der Kameraden aus Österreich!

Forstinnings Feuerwehrjugend

Voller Stolz blickt die Feuerwehr Forstinning auf seine Jugendfeuerwehr!

20 Mädchen und Jungs treffen sich regelmäßig und üben derzeit unter gültigen Corona-Auflagen den Einsatz bei der Feuerwehr. Tom Letsch, Wirt im Sportlerheim „Zum Elfer“, selbst einmal Mitglied der Jugendfeuerwehr Forstinning, hat angeboten, die Jugend in sein Lokal zum Burger Essen einzuladen. Dies nahm die Mannschaft sehr gerne an, und 17 der 20 KameradInnen kamen am Dienstagabend beim 11er zum gemeinsamen Essen. Das Treffen nahmen die Jugendlichen dann auch gleich zum Anlass um sich bei den Gruppenleitern für Ihre tolle Unterstützung zu bedanken. Ein gelungener Abend!

Vorstand Stefan Seidl sagt nochmals Danke an den Wirt Tom Letsch für die hervorragenden Burger und der Verein sagt danke an seine Jugend für Ihren tollen Einsatz für die Feuerwehr von Forstinning!

Wer Lust hat bei der Jugendfeuerwehr mit zu machen ist jederzeit herzlich Willkommen.