Gründungsfest, Samstag 2.Juli

Nachdem es am Freitag noch leicht geregnet hat, hatten wir ab Samstag strahlenden Sonnenschein. Ab Mittag lud die Gemeinde Forstinning, Ihre Senioren zum Seniorennachmittag ein. Mit der Blasmusik “ Die Richtigen“ wurde auch hier fest gefeiert. Draussen am Festplatz gab es den Kindernachmittag. Mit Hüpfburg, Lebend Kicker, Kinderschminken usw… hatten auch die Kinder und Ihre Eltern einen schönen Nachmittag. Am Abend dann einer der Höhepunkte. Luise Kinseher mit Hans Well und seinen Wellpabbn spielten ab 20 Uhr groß auf. Von Anfang an war hier eine super Stimmung. Den Abend lies man dann in der Bar ausklingen.

150 Jahre Gründungsfest der Feuerwehr Forstinning von 01.-03. Juli 2022

Die Feuerwehr Forstinning hat nach über 2 Jahren Planungen Ihr Jubiläum groß gefeiert. Nach einer Woche Zelt, Bar, Schenke, Küche und Kaffee Bar Aufbau, war es am Freitag um 18 Uhr soweit, das sich die Vereine von Forstinning gemeinsam mit der Feuerwehr und deren Schirmherr Rupert Ostermair vor dem Rathaus trafen. Unter der musikalischen Begleitung der Lustigen Finsinger zogen wir gemeinsam ins Festzelt ein, wo dann der Bieranstich erfolgte. Gemeinsam mit den Forstinninger Bürgern feierten wir das erste große Fest nach Corona. Es war ein sehr schöner Abend, verwöhnt durch unseren Festwirt Metzgerei Kainz aus Dichau, frisch gezapftem Bier der Brauerei Schweiger und Hausgemachten Kuchen aus der Kaffee Bar. Und natürlich ab ca 22 Uhr kamen unser Mädls in der Bar zum Einsatz, und mixten in der Bar Ihre Cocktails! Ein wunderschöner Auftakt für unser Fest.

+++ Einsatz +++ 13.07.2022 – 19:18 Uhr – B4 / B6

Am Mittwoch, den 13.07.2022, wurden wir in den Abendstunden zu einem Brand nach Ottenhofen alarmiert. Gemeldet war der Brand einer Garage, welche direkt an einem Wohnhaus anliege. Dementsprechend groß war das Aufgebot an Feuerwehren, mit uns alarmiert wurden die Feuerwehren Finsing, Ober-/Niederneuching, Altenerding, Ottenhofen, Markt Schwaben, Hörlkofen und Moosinning. Wegen der voraussichtlich schlechten Löschwasserversorgung wurde kurz nach unserer Alarmierung das Stichwort erhöht auf B6, bei unserem Eintreffen war der Brand aber schon weitestgehend unter Kontrolle und alle Personen aus dem Gebäude befreit. Aufgrund der schlechten Lage des Einsatzortes ist solch eine Alarmstufenerhöhung nicht unüblich und ist der Grund warum ein derart großes Aufgebot an Feuerwehren vor Ort war. Unsere Aufgabe bestand darin, die Drehleiter der FW Markt Schwaben mit unserem TLF mit Wasser zu versorgen und anschließend mit einigen Atemschutzgeräteträgern und unserer neuen CAFS-Anlage (Compressed Air Foam System), welche sich vielseitig und sehr effizient einsetzen lässt, bei den Nachlöscharbeiten zu unterstützen.

Stichwort: B4; Erhöhung auf B6
Ort: Ottenhofen
Zeit: 19:18 Uhr
Einheiten: 11/1, 40/1, 23/1, FW Ottenhofen, FW Finsing, FW Oberneuching, FW Niederneuching, FW Altenerding, FW Markt Schwaben, FW Hörlkofen, FW Moosinning, KBI Erding, Rettungsdienst, Polizei, Notarzt, UG ÖEL