Verkehrsunfall am 04..09.2017 18.02 Alarm

Am Montag den 04.09.2017 wurde um  ca. 18:00 Uhr die Feuerwehren Forstinning, Markt Schwaben und Hohenlinden zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B12 nach Neupullach alarmiert.
Ein Kleintransporter fuhr auf einen Lkw auf.
Der Fahrer wurde dabei schwerst eingeklemmt!
Die alarmierten Feuerwehren retteten ihn, mit Spreizer, Schere und Hydraulikzylindern, sowie der Kettenzug Methode aus seinem Wrack.
Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.
Bei der Verkehrsumleitung die wegen der Unfall Aufnahme bis nach 22:00 Uhr dauerte, half auch die FF Forstern mit.

Die Zusammenarbeit  der Feuerwehren und Rettungsdienst war vorbildlich!

Fragen oder Anregungen? Dann bitte hier Kommentar verfassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s