Unfall auf der A 94 am 11.08.2016

Kurz nach der Autobahnauffahrt Hohenlinden kam es heute früh zu einem Unfall mit zwei Pkw. Dabei geriet ein Pkw in Brand. Da ein Fahrzeug einen Feuerlöscher mitführte, konnten die Beteiligten das Feuer rasch löschen und ein größerer Schaden wurde hierdurch verhindert. Die Aufgaben der Feuerwehr beschränkten sich auf das absichern und ausleuchten der Unfallstelle und das Binden der ausgelaufenen Betriebsstoffe. Um einen erneuten Brand auszuschließen wurde mit der Wärmebildkamera der Motorraum auf versteckte Glutnester kontrolliert.
Nach ca einer Stunde konnten wir wieder einrücken.

Es wurde zusätzlich die Freiwillige Feuerwehr Anzing alarmiert, aber nicht benötigt.

Fragen oder Anregungen? Dann bitte hier Kommentar verfassen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s